Kleidung für alle Blog

Welche Art von Schuhen zu einem langen Rock zu tragen ist

Ein langer Rock ist das universellste Kleidungsstück des gesamten sommerlichen New-Fashion-Unternehmens – zumindest für die Welt, zumindest für das Fest, zumindest für die netten Leute.

Darüber hinaus bietet ein bodenlanger Rock eine seltene Gelegenheit, Beine zu verstecken, wenn man mit ihrer Form nicht allzu glücklich ist. Und im Gegenteil, die „richtige“ Länge des Rocks kann die Schönheit eines dünnen Knöchels unterstreichen.

Es stellt sich heraus, dass es der Knöchel und eine dünne Taille sind, die die Aufmerksamkeit der Männer auf sich ziehen, wenn sie die Frau, die ihnen gefiel, zum ersten Mal bewerten. Und erst dann, auf ihre Zusicherung hin, schauen sie einem schönen Fremden in die Augen und nicht auf die Brust.

Es lohnt sich also zweifellos, sich einen passenden langen Rock zuzulegen, und besser keinen, um immer anders zu sein und sich nicht zu langweilen.

Maxi-Röcke können jeden beliebigen Stil, jede beliebige Form und unterschiedliche Länge haben – es gibt keine Regeln. Welche Schuhe sollte man für den Maxi-Rock wählen?

Flache Sandalen mit langen Röcken.
Tatsächlich ist es die einfachste und korrekteste Wahl für jeden Tag. Mit Sandalen auf einer flachen Sohle und einem langen, fließenden Rock ist man wie ein leichtes Boot unter Segeln – wo ich hin will, da gehe ich hin.

Die Hauptsache ist, keinen Fehler zu machen und die Farbe und Textur zwischen Rock und Schuhen aufeinander abzustimmen.

Wenn der Maxi-Rock einfarbig und einfach im Stil ist, spielt die Hauptrolle bei der Gestaltung Ihres Bildes die Sandalen.

Also, zum Beispiel, wenn Sie eine beliebte im Sommer mediterranen Stil mit einer Vorherrschaft von weißer Kleidung wählen, wagen Sie es, weiße Schuhe oder bunten Sandalen, mit Perlen, Gold, mit breiten Riemchen eng über den Knöchel verziert tragen.

Diese Kombination lässt Sie wie eine griechische Göttin aussehen – die Perfektion selbst. Deshalb ist es wichtig, nicht mit der Kontrastfarbe der Schuhe zu übertreiben oder das Bild der Gesichtslosigkeit zu verderben, indem man Sandalen in Beige-Tönen zu einem gekocht weißen Rock oder einem Sonnenkleid trägt.

Wenn Ihr Maxirock bereits einen eigenen Stil hat und Aufmerksamkeit erregt, wählen Sie Sandalen, die ihn ergänzen, statt mit ihm zu konkurrieren.

Sandalen in einem ähnlichen Stil wie der trendige Rock mit Ethnodruck können geeignet sein: mit Holzperlen, Stickerei, gewebter Oberteilstruktur, grober Seilverwebung.

Eine weitere Möglichkeit ist ein langer Rock mit hohen Einschnitten an den Seiten. In diesem Fall ist es besser, offene Schuhe von schlichtem, aber elegantem Stil mit dünnen, verflochtenen Riemen und einem Minimum an Details zu bevorzugen. Dabei kann es sich um schwerelose Sandalen mit flacher Sohle handeln, bei denen zwei oder drei ineinandergreifende Streifen um den Fuß gewickelt sind, oder um weiche Lederriemen, die um den Knöchel geschlungen werden und bis zum Schienbein reichen.

Schuhe auf einem Plateau mit langem Rock
Sandalen auf dem Bahnsteig sind nicht das erste Jahr in der Favoritenliste der Sommersaison. Und obwohl es den Anschein haben mag, dass sie mit einem mittellangen Rock besser aussehen, sollten Sie sie nicht aufgeben – es ist der lange Rock, der das scheinbar schwere Podest erfolgreich ausbalanciert.

Espadrillas mit langen Röcken.
Spanische Sandalen und lange Röcke sind wie füreinander geschaffen. Damit Ihre Espadrillas nicht in den Falten des Rocks verloren gehen und nicht wie Omas Pantoffeln aussehen, lassen Sie einen kleinen Teil Ihres Beins offen.

Wenn der Rock zu lang ist, wählen Sie Espadrillas mit Absatz oder Keil, die einen mit einer Gürtelschnalle oder einem Band umwickelten Knöchel zeigen. Mit Maxi-Rock sieht es sehr schön und stilvoll aus.

Lange Röcke und Absätze…
Der Maxi-Rock sieht normalerweise mit hohen Absätzen toll aus, besonders wenn die Schuhe offen sind.

Stöckelschuhe mit spitzer Nase oder offenen Zehen lassen sich besser mit der Länge des Rockes kombinieren als Schuhe mit runder Nase. Mit wenigen Ausnahmen sehen geschlossene Rundnasenschuhe und lange Röcke wie „kleine Prinzessinnen“ im Kindergarten-Outfit aus. Es sei denn, natürlich, erwachsene Tanten versuchen ausdrücklich, dieses Bild zu verkörpern. Niedlich – aber nur!

Wenn Sie immer noch Schuhe mit runder Nase bevorzugen, ob auf Absätzen oder ohne z.B. Ballett, wählen Sie ein Modell, bei dem die Zehe tief ausgeschnitten ist, so dass Sie einen kleinen Zehenansatz sehen können.

Welche Schuhe sollten nicht unter einem Maxi-Rock getragen werden?
Slipper oder andere geschlossene Schuhe mit kleinen Absätzen kombiniert mit einem langen Rock machen das Bild männlich. Selbst wenn es Ihnen nichts ausmacht, in einem Jungenhotel zu übernachten, ist das nicht der Fall.
Clogs mit niedriger Ferse passen überhaupt nicht zu Maxi-Röcken, sie schließen sich gegenseitig aus.
Snickers, Turnschuhe, Sportschuhe im Allgemeinen. Obwohl manche es schaffen, dreidimensionale Schuhe oder leichte Turnschuhe mit schmalen engen Röcken zu kombinieren und sehr interessant aussehen. Wenn es die Figur erlaubt – dann können Sie in dieser Richtung experimentieren.
Der lange Rock ermöglicht es Ihnen, eine Vielzahl von Outfits zu kreieren, mit leuchtenden Farben und der Textur des Stoffes zu spielen. Probieren Sie es aus, schauen Sie – Sie werden bestimmt ein neues spektakuläres Bild für sich finden.